Willkommen Besucher, Sie können sich Einloggen oder Ein neues Konto erstellen

24/7 Telefonischer Support: +49 9122 307105

Nah und doch so fern: Beziehungsangst und ihre Folgen

9.95 (as of 7. März 2016, 11:55) & FREE Shipping. Details  (as of 7. März 2016, 11:55) & FREE Shipping. Details

Zum Produkt

Description


Bildungsängste beherrschen die Beziehungen der neunziger Jahre. Einst alstypisch männliches Phänomen erkannt, weiß man heute, daß Männer und Frauengleichermaßen unter der Schwierigkeit leiden, einen Mittelweg zwischendem Wunsch nach Intimität und der Notwendigkeit von Freiräumen in ihrenBeziehungen zu finden. Carteer und Sokol unterziehen den vielschichtigenKomplex ‚Beziehungsängste‘ einer ausführlichen Untersuchung und zeichnendamit ein aktuelles Bild moderner Partnerschaften. Anhand vieler Beispielevon geglückten oder mißglückten Beziehungen untersuchen sie, in welchenFormen sich Beziehungsängste äußern, hinter welchen Fassaden sie sich verbergenund klären die Frage, ob es einen ‚Schuldigen‘ gibt. Sie helfen den Partner,über die eigenen Ängste und Gefühle zu sprechen und sich dadurch die Chancezu eröffnen, eine wirklich eng und dauerhafte Zweierbeziehung zu führen.

Additional Information

Author

Steven Carter, Julia Sokol

Binding

Taschenbuch

CatalogNumberList

3596138302

EAN

9783596138302

EANList

9783596138302

Edition

12

ISBN

3596138302

ItemDimensions

748, hundredths-inches, 492, hundredths-inches, 80, hundredths-inches

Label

FISCHER Taschenbuch

Languages

Deutsch, Published, Deutsch, Original, Deutsch, Unbekannt

Manufacturer

FISCHER Taschenbuch

NumberOfPages

368

PackageDimensions

87, hundredths-inches, 740, hundredths-inches, 57, hundredths-pounds, 488, hundredths-inches

PackageQuantity

1

ProductGroup

Book

ProductTypeName

ABIS_BOOK

PublicationDate

1998-01-01

Publisher

FISCHER Taschenbuch

ReleaseDate

1998-01-01

Studio

FISCHER Taschenbuch

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Nah und doch so fern: Beziehungsangst und ihre Folgen”